Willkommen bei Kendō Waiblingen

Kendō ist eine abgewandelte, moderne Art des ursprünglichen japanischen Schwertkampfes (Kenjutsu = Schwertkunst), wie ihn Samurai erlernten und lebten.

Kendō, als Weg, verfolgt nicht nur die Techniken und Taktiken des Schwertkampfes, sondern auch die geistige Ausbildung des Menschen. Die Übenden sollen durch Kendō vor allem Charakterfestigkeit, Entschlossenheit und moralische Stärke erlangen.
Ziel ist es mit dem Shinai (Bambusschwert) eine der vier festgelegten Trefferzonen Kopf, Unterarme, Rumpf oder Kehle zu treffen.

29.10.2016 - Freitags-Training dauerhaft auf Donnerstag verschoben

Das Training am Freitag wird vollständig auf den Donnerstag verlegt. Die Uhrzeit bleibt weiterhin die selbe. Außerdem hat sich die genutzte Halle geändert. Sie befindet sich weiterhin im gleichen Gebäude, allerdings nun im ersten Stock.

24.07.2013 - Geänderte Trainingszeiten in den Sommerferien

Beginnend ab dieser Woche bis zum 8. September fällt das Freitagstraining komplett aus. Als Ersatztermin steht uns für diesen Zeitraum Samstags von 15.00 bis 17.00 Uhr wie Montags die VfL-Halle zur Verfügung.

Während der Ferien sind Samstags auch Anfänger im Training willkommen.

15.07.2013 - Erfolge bei den Württembergischen Meisterschaften 2013

Dieses Jahr konnten wir erneut einige Erfolge für uns verbuchen:

3. Platz Frauen: Gabi Loch
3. Platz Kyu: Jan Kohlmeyer
2. Platz Kyu: Mikio Sho
3. Platz Dan: Norio Sho
3. Platz Team: Jan Kohlmeyer, Gabi Loch, Sebastian Michel, Mikio Sho und Norio Sho

Jeder Teilnehmer hat etwas Neues lernen oder Schwächen entdecken können. Dies hat uns einen guten Ansporn für das kommen Jahr gegeben.

Aber was wären die Kämpfe ohne Gegner gewesen? Deshalb ein Dankeschön an alle, die uns im Kampf begegnet sind.

Ebenfalls eine Dankeschön geht an unsere Mitstreiter, die leider nicht am Kampf teilnehmen konnten, uns aber tatkräftig unterstützt und von den Zuschauern aus motiviert haben.

RSS Feed

Unsere News könnt ihr auch als RRS Feed abonieren.

Zum RSS Feed